Vokalensembles und Musizierende, Dichtende und Rezitierende, Profis und Laien gestalten das Programm zu jeweils einem biblischen Psalm – mit Musik und Psalmvertonungen aus dem Lauf der Jahrhunderte sowie Dichtungen aus neuerer Zeit.

Das Publikum ist eingeladen, das Hinhören mitzutragen sowie in das Psalmlied miteinzustimmen. Es gibt die Möglichkeit, den Psalm zu proben – jeweils am Samstag um 15.30 Uhr im Evang.-ref. Kirchgemeindehaus St. Gallen-C, St. Mangen.