klanghalt 5 - 1. Januar 2022


"Wie herrlich gibst DU dich zu erkennen"
Ps. 8,2


Mitwirkende

Vokalensemble: "Ad-hoc-Ensemble", Ltg. Meie Lutz

P. Pidoux:
"Wie herrlich gibst du, Herr, Dich zu erkennen"
Instrumental: Blockflöte -
Annina Stahlberger
Siri Löffel

G. Ph. Telemann: Siciliana
aus: Sonate Nr. 3, für 2 Altblockflöten
Poesie: Psalm 8
Lektorin: Appenzeller Dialekt - Emilia Hugentobler
Deutsch - Roman Sieber
Bild-Wort: "Himmel und Erde"




Eindrücke
© Roman Sieber